Uranischer Stiervollmond im Oktober 2018 – Sturm im Wasserglas

Himmlische Gezeiten

Der Oktobervollmond im Stier findet am 24 Oktober auf 1°13′ im Stier statt. Er steht nah bei Uranus und in Opposition zu Sonne und Venus im Skorpion. Ziemlich in der Mitte zwischen Sonne und Venus werden sie sich zwei Tage später zur unteren Konjunktion treffen, dem zentralen Ereignis, dem Tiefpunkt der Venusrückläufigkeit. Die Mondknoten im genauen Quadrat zur Vollmondachse komplettieren ein großes Quadrat, das auf stürmische Ereignisse oder Stimmungen schliessen lässt, die zu echten Gamechangern werden können.

Einzig Saturn im Trigon zum Mond gibt etwas Halt und Räson. Wobei man hier auch damit rechnen sollte, dass vielleicht gerade dieses Beharren auf dem Althergebrachten den Uranusmond erst recht verrückt macht.

Dieser Vollmond steht für Veränderung. Das Blatt kann sich entscheidend wenden, so dass man die Dinge einmal von der ganz anderen Seite betrachten kann oder muss. Man muss die gewohnte Komfortzone verlassen, und das fällt einem Stiermond nicht leicht. Auch eine…

View original post 2,226 more words

Author: dreamweaver333

I love to listen to the whispering of spirit.